Verein für Deutsche Spitze e.V.

Gruppe Albstadt - Oberer Neckar


Home

Aktuelles

Termine

Über uns

Berichte

Erfolge

Unsere Züchter

Welpen

Deckrüden 

Fotos

Spitze in Not

Weiterbildung

Links

Kontakt

Impressum

 

Neujahrswanderung 2017 und Mitgliederversammlung in Gerlingen

Zu unserer ersten Wanderung 2017 – ausgerichtet von Familie Puschacher – trafen wir uns am 22. Januar in Gerlingen bei frostigen minus 13°C, Schnee, blauem Himmel und Sonnenschein. Unsere Spitze fanden es einfach nur toll, das ideale Wetter für unsere Fellnasen! Knapp zwanzig Personen zählte unsere Gruppe beim Abmarsch, darunter wieder einige Gäste über die wir uns immer sehr freuen.

Auf gepflegten Wegen führte uns Herr Puschacher durch die Wälder rund um Schloss Solitude. Da wir nach dem Essen eine Mitgliederversammlung geplant hatten durfte die Wanderung dieses Mal nicht so lange ausfallen. Sie war aber doch lang genug um uns mit gutem Appetit im Restaurant Kaminstube einkehren zu lassen.

Nach dem Essen ging es an die Arbeit. Nach der offiziellen Begrüßung gab unsere Erste Vorsitzende Christina Semmelmann einen Rückblick auf die Ereignisse des Jahres 2016 und über ihre Tätigkeit als Zuchtwartin.
Das größte Ereignis 2016 war sicherlich unsere erste eigene Sonderschau, der 1. Südwest-Cup in Karlsdorf-Neuthard im Juli. Sie war so erfolgreich dass wir sie dieses Jahr am 9. Juli wiederholen werden.
Wie in den beiden Jahren davor betreute unsere Gruppe die Sonderschau auf der NRAS im November in Karlsruhe. Sonderleiterin war Jutta Schäfer.
Wegen der Ausstellung in Karlsdorf-Neuthard gab es 2016 nur drei Wanderungen - im Januar in Gerlingen, im April in Rothenburg o.d. Tauber und im September in Backnang.
Die Teilnahme am Tag der alten Haustierrassen im Freilandmuseum Bad Windsheim im Mai und an der Heimtiermesse Tier&freizeit im Oktober in Ulm rundete das Jahresprogramm ab.
Die bisher schon feststehenden Termine für 2017 finden Sie hier.

Unsere Kassiererin Frau Puschacher berichtete dass die Gruppe seit Januar 2017 durch Kündigungen und Neuanmeldungen 62 Mitglieder zählt.
Die Ausgaben und Einnahmen in 2016 hielten sich fast die Waage, sodass das Jahr mit einem kleinen Plus abgeschlossen werden konnte.
Frau Puschacher hob hervor dass die Gruppe nur durch ihre Mitglieder lebt. Es wäre daher sehr wünschenswert wenn die Züchter bei den Welpenkäufern mehr für den Eintritt in den Verein werben würden.

Anschließend mussten 7 Anträge aus der Gruppe an die Generalversammlung besprochen werden. Drei Anträge fanden die Zustimmung der Mehrheit und werden im Namen der Gruppe an die Generalversammlung gestellt.

Da unsere Gruppe aufgrund der Mitgliederzahl 5 Stimmen in der Generalversammlung hat mussten fünf Delegierte gewählt werden. In Einzelabstimmung gewählt wurden Christina Semmelmann, Herr Puschacher, Andrea Wosegien, Sonja Schöneck und in Abwesenheit Ursel Schleicher. Sie hatte sich schon vorher schriftlich dazu bereit erklärt.

Die nächste Mitgliederversammlung mit Durchsprache aller eingegangenen Anträge an die GV findet am Sonntag, 02. April 2017 statt. Ort und Uhrzeit werden noch festgelegt.

Zuletzt wurde noch darauf hingewiesen, dass auf der Homepage des Vereins für Deutsche Spitze eine nicht öffentliche Seite für Mitglieder eingerichtet wurde. Der Zugang erfolgt über die Mitgliedsnummer.

Wir danken Familie Puschacher ganz herzlich für die Planung der Wanderung und die Organisation des Lokals für die Mitgliederversammlung!

Text: S. Lange-Schneemilch, Fotos: S. Lange-Schneemilch, S. Schöneck

  
  

zurück zur Homepage