Verein für Deutsche Spitze e.V.

Gruppe Albstadt - Oberer Neckar


Home

Aktuelles

Termine

Über uns

Berichte

Erfolge

Unsere Züchter

Welpen

Deckrüden 

Fotos

Spitze in Not

Links

Kontakt

Impressum


Animal 2010 in Stuttgart

Dieses Jahr war unsere Gruppe Albstadt – Oberer Neckar auf der Animal in Stuttgart mit einem Infostand vertreten.

Nach einer kurzen aber intensiven Planungsphase starteten wir am Donnerstagabend in die Messehallen nach Stuttgart um unseren Stand ansprechend zu gestalten. Da aber auch die schönsten Fotos unseren Spitzen nicht gerecht werden, durfte natürlich eine nicht geringe Menge lebende und damit auch streichelbare „Objekte“ an unserem Stand nicht fehlen. Dank einer genialen Idee „zäunten“ wir unseren Stand kurzerhand ein, so dass unsere Spitze sich doch relativ frei bewegen konnten. Ein paar unserer Kleinspitze machten es sich sogar auf dem Info-Tisch gemütlich und ließen sich geduldig und mit Genuß von „ihrem“ Publikum streicheln. Dadurch wurden natürlich viele große und kleine Besucher der Messe zum Nähertreten animiert. Es ergaben sich viele nette Gespräche, sowohl mit Interessenten, die sehr von unseren Hunden angetan waren, als auch mit bereits spitzbegeisterten Leuten.

Die von uns an beiden Tagen durchgeführte Rassepräsentation fand ebenfalls großen Anklang.

Am Sonntag fanden noch zwei Castingshows statt. Um zu zeigen, was für tolle Hunde unsere Spitze sind, entschlossen sich spontan ein paar unserer Mitglieder an der Castingshow „Showdog“ mitzumachen. Sowohl Frauchen als auch Spitz zeigten sich natürlich von ihrer besten Seite und ernteten viel Beifall.

Unsere Katja mit ihrem Wolfsspitzrüden Dash machte sogar bei „Movie-Dog“ mit und erreichte das Recall. Selbstverständlich waren wir sehr stolz auf die beiden und unterstützten sie bei ihrem zweiten Auftritt. Nach Auswertung aller „Movie-Dogs“ im Recall schafften es Katja und Dash auf einen guten 11. Platz. Dash überzeugte mit seinem Charme und Können sogar den Moderator.

 Insgesamt war Stuttgarts große, jährliche Haustiermesse eine willkommene Gelegenheit, unsere Spitze einem breiten Publikum näherzubringen! Trotz Messe-Stress waren unsere Hunde mit Feuereifer und Engelsgeduld dabei und konnten so sicherlich mit einigen Vorurteilen, die sich ja leider hartnäckig gegenüber unseren Spitzen halten, aufräumen!


zurück zu Berichte